NATHAL®-Seminar Interkultureller Austausch (5 Tage)

Mit der NATHAL®-Methode die Gefühle, Gedanken und Verhalten fremder Kulturen erfassen und erfühlen im Beruf oder Urlaub. Arbeit mit Menschen verschiedener Kulturen usw.

Durch die fortschreitende Globalisierung nehmen Kontakte mit Menschen aus anderen Kulturkreisen rasant an Bedeutung zu. Das gilt sowohl im Inland als auch bei Reisen ins Ausland, privat wie auch beruflich. Neben international wichtigen geschäftlichen Kontakten sind im privaten Bereich interkulturelle Freundschaften, Partnerschaften und auch Adoptionen fast schon alltäglich.  Wie geht man z.B. mit den Tabu-Themen anderer Kulturen richtig um?

Im Berufsbereich sind ganz andere Kriterien zu bedenken als bei Kontakten im Urlaub, wo naturgemäß eine gewisse Lockerheit und Entspanntheit herrscht.

In den Übungen folgende Themen betrachtet:

  • Das Verhalten im Beruf, wenn der Arbeitgeber/Vorgesetzte ein Ausländer ist, oder der Unterstellte aus einer anderen Kultur stammt
  • Versetzung ins Ausland, gegenseitige Umgangsformen, Vorurteile, Verhaltenskodex und Tabuthemen
  • Ehen/Partnerschaften mit Ausländern, adoptierte Kinder fremder Herkunft, das Betrachten von verbaler und non-verbaler Kommunikation. Die Gestaltung von Argumentationen gelingt besser, wenn eine emotionale Annäherung verwirklicht ist.

5 Tage - Kosten: EUR 1.500 €
Hinweis: Die Teilnahme an einer Intensivausbildung ist Voraussetzung für den Besuch aller Aufbautrainings und/oder Spezialseminare.

Leider gibt es aktuell keinen Termin für dieses Seminar. Bestellen Sie unseren Newsletter. So werden Sie über neue Seminartermine informiert.